Judo

Judoka bestanden Gürtelprüfungen bei Samurai Dinslaken

Beim Samurai Dinslaken wurden Gürtelpüfungen durchgeführt.

Beim Samurai Dinslaken wurden Gürtelpüfungen durchgeführt.

Foto: Samurai

Dinslaken.  Gürtelprüfungen standen bei den Judoka des Samurai Dinslaken vor den Sommerferien auf dem Programm. In den Ferien gibt’s Trainingsstunden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gürtelprüfungen standen bei den Judoka des Samurai Dinslaken auf dem Programm. Bennet Ley, Benjamin König, Lina und Luca Alexandrow, Mats Nickel, Amar Dzaltur und Sophie Stark erlangten weiß-gelben Gurt, den gelben Gürtel trägt künftig Gabriel Maier.

Josephine Jansen, die schon auf vielen Stadtmeisterschaften erfolgreich war, legte die Prüfung zum gelb-orangenen Gurt ab. Kinder- und Jugendtrainer Fabio Rühl hat die Kyu-Prüfer-Lizenz erlangt und stellt nun den zweiten Prüfer beim Samurai. Die Prüfung der höheren Schülergürtel ab Grüngurt können beim Samurai nun auch ohne externen Zweitprüfer abgenommen werden.

Samurai bietet in den ersten drei Ferienwochen in der Hans-Efing Halle donnerstags von 17.30 bis 18.45 Uhr im Rahmen der Kinderferientage ein Judo- und TaiwanDo-Schnuppertraining an. Interessierte Jugendliche und Erwachsene können von 18.45 bis 20 Uhr mitmachen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben