Regions-Meisterschaften

Spellener Athletin Alejandra Pathe landete auf Platz sieben

Mia Riddersamp, Alejandra Pathe und Maja Kinnigkeit (v.l.) starteten bei den Regionsmeisterschaften in Wesel.

Mia Riddersamp, Alejandra Pathe und Maja Kinnigkeit (v.l.) starteten bei den Regionsmeisterschaften in Wesel.

Foto: SVS

Voerde.   Gute Ergebnisse erreichten die Leichtathletinnen Alejandra Pathe, Mia Ridderskamp und Maja Kinnigkeit vom SV Spellen in Wesel.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gute Ergebnisse erreichten die Leichtathletinnen Alejandra Pathe, Mia Ridderskamp und Maja Kinnigkeit vom SV Spellen bei den Mehrkampfmeisterschaften der Region Nord in Wesel.

Alejandra Pathe nahm in der Altersklasse U14/W13 im Dreikampf teil. Nach dem Ballwurf lag sie mit 26,00 Metern auf Rang vier. Im 75-Meter-Lauf kam die Spellenerin nach 12,23 Sekunden über die Ziellinie und im Weitsprung gelang eine Weite von 3,62 Metern. In der Gesamtwertung landete sie mit 1098 Punkten auf Rang sieben.

Mia Ridderskamp war in der U14/W12 im Dreikampf gemeldet. Mit 18,50 Metern im Ballwurf, 12,51 Sekunden über 75 Meter und 3,18 Metern im Weitsprung sammelte sie 910 Punkte und belegte in der Dreikampfwertung Platz 16.

Maja Kinnigkeit startete in der für sie höheren U14/W12 ebenfalls im Dreikampf und kam mit 851 Punkten auf Platz 17. Die Ergebnisse: Ballwurf 14,50 Meter, 75 Meter 12,70 Sekunden und Weitsprung 3,19 Meter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben