Vikings starten Kartenverkauf

Am Wochenende des 19./20. August ist es soweit: Dann steht für Handball-Zweitliga-Aufsteiger HC Rhein Vikings im heimischen Castello Düsseldorf mit dem Erstrunden-Viererturnier des DHB-Pokals die Pflichtspiel-Premiere an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Wochenende des 19./20. August ist es soweit: Dann steht für Handball-Zweitliga-Aufsteiger HC Rhein Vikings im heimischen Castello Düsseldorf mit dem Erstrunden-Viererturnier des DHB-Pokals die Pflichtspiel-Premiere an.

Zunächst spielen am Samstag, 16.30 Uhr, Drittligist OHV Aurich und Zweitligist Wilhelmshavener HV im Nord-Derby den ersten Finalplatz aus. Um 19 Uhr treffen dann die Vikings auf den hochdekorierten Erstligisten SC Magdeburg. Der Sieger aus dieser Partie komplettiert das Endspiel, das am Sonntag um 15.00 Uhr stattfinden wird. Der Finalgewinner zieht in die zweite Runde des DHB-Pokals ein. Am Dienstag, 25. Juli, startet der Ticket-Verkauf für das DHB-Pokal-Wochenende. Die Karten können unter www.rhein-vikings.de oder direkt in der Vikings-Geschäftsstelle an der Münsterstraße 16 in Neuss erworben werden.

Auch die Dauerkaten für die sind nun erhältlich. Dazu müssen die Fans eine E-Mail an info@rhein-vikings.de unter Angabe des gewünschten Platzes inklusive des Zuschauerblocks, des Namens, der Adresse, der Mailadresse, des Geburtsdatums sowie der Telefonnummer schreiben. Auch die Saisonkarten gibt es in der Geschäftsstelle.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik