Duisburg. Am Sonntag trifft die TuS Mündelheim auf den Lokalrivalen Viktoria Buchholz. Die TuS hat die Trainersuche erst einmal auf Eis gelegt.

Auf der Zielgeraden der Hinrunde der Fußball-Bezirksliga steht in der Gruppe 1 am Sonntag um 15 Uhr ein Südderby an. Das seit kurzem wieder hoffnungsvolle Tabellenschlusslicht TuS Mündelheim trifft auf Viktoria Buchholz. Nach einer passablen Ausbeute von zuletzt vier Punkten aus den vergangenen zwei Spielen haben die Mündelheimer die Trainersuche vorerst auf Eis gelegt. Am Rheinheimer Weg setzen die Verantwortlichen – zumindest in den verbliebenen drei Partien bis zur Winterpause – auf Holger Sturm, der zuvor Co-Trainer von Ex-Coach Thorsten Ridder war.