Fußball

Walsumer Fußballer spielen um die Bezirksmeisterschaft

Das Turnier um die Bezirksmeisterschaft hat in Walsum Tradition.

Das Turnier um die Bezirksmeisterschaft hat in Walsum Tradition.

Foto: Udo Milbret / FUNKE Foto Services

Duisburg.  Das traditionsreiche Turnier steigt am Samstag in der Halle Beckersloh. Dank Post Siegfried spielt wieder ein Fünferfeld um den Titel.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum 33. Mal lädt der Bezirkssportbund Walsum/Fahrn am kommenden Samstag zum Hallenturnier um die Fußball-Bezirksmeisterschaft ein. Ab 13 Uhr kicken die Seniorenteams in der Halle Beckersloh; zuvor sind ab 10 Uhr die C-Junioren an der Reihe. Als Ausrichter fungieren diesmal die Sportfreunde Walsum 09.

Froh sind die Veranstalter, dass mit Post Siegfried Hamborn ein Stammgast wieder mit von der Partie ist. Der Klub vom Revierparkstadion hatte zuletzt bei der Feld-Bezirksmeisterschaft im Sommer gefehlt. Zuvor hatte es Überlegungen gegeben, die Mannschaft aus der Kreisliga C zurückzuziehen. Nun ist der Traditionsverein aber wieder mit von der Partie und eröffnet das Turnier um 13 Uhr gegen Gastgeber Walsum 09. Danach trifft die DJK Vierlinden auf Viktoria Wehofen; anschließend steigt dann Eintracht Walsum mit dem Spiel gegen Post Siegfried ein. Alle fünf Teams kicken gegeneinander; gegen 17 Uhr sollte der Sieger feststehen.

Bei den C-Jugendlichen nimmt Post Siegfried nicht teil, weshalb hier nur ein Viererfeld um den Gesamtsieg spielt. Um 10 Uhr eröffnen Eintracht Walsum und die DJK Vierlinden das Turnier, danach sind Walsum 09 und Viktoria Wehofen an der Reihe. Das letzte Spiel beginnt gegen 10.40 Uhr. (T. K.)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben