Pferdesport / RV Seydlitz Kamp

St. Georg Plakette für das Quartett vom RV Seydlitz Kamp

Das erfolgreiche Quartett vom RV Seydlitz Kamp: (hinten von links) Gretha Völke, Katharina Eggert und Lou Eichschen. Vorne: Carina Koch.

Das erfolgreiche Quartett vom RV Seydlitz Kamp: (hinten von links) Gretha Völke, Katharina Eggert und Lou Eichschen. Vorne: Carina Koch.

Kamp-Lintfort.   St. Georg Plakette des Kreis-Pferdesportverbandes Wesel für Gretha Völke, Katharina Eggert, Lou Eichschen und Carina Koch vom RV Seydlitz Kamp.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die St. Georg Plakette erhielt auf der Jahreshauptversammlung des Kreis-Pferdesportverbandes Wesel ein Reiterinnen-Quartett vom RV Seydlitz Kamp. Carina Koch holte mit Pony Zyprianus im Team Rheinland bei der Goldenen Schärpe den dritten Platz der Einzelwertung, wurde Zweite mit der Mannschaft. Im Nachwuchschampionat gab es Platz drei im Team.

Katharina Eggert siegte in Düren auf Ambra beim Landesturnier mit der Mannschaft Wesel 1 in der Vielseitigkeitsprüfung Klasse L, wurde Dritte bei den Rheinischen Meisterschaften der Junioren.

Ebenfalls siegreich war Lou Marie Eickschen auf La Vitessa. Mit einer kombinierten Mannschaft sprang Platz eins bei der Landesponystandarte beim Landesturnier heraus.

Bei den deutschen Studenten-Meisterschaften in Marburg war noch Gretha Swantje Völke mit Laros von Marzelheide Dritte der Studentenreitgruppe Duisburg/Essen/Düsseldorf geworden. Und mit Carina Koch holte sie noch die Landesjugendstandarte.

Der RV Seydlitz Kamp freut sich erneut über die Ehrungen seiner Reiterinnen beim Kreisverband.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik