Fußball-Bezirksliga

Udo Hauner kommt für Pierre Schmitz

Udo Hauner (l.) vertrat Pierre Schmitz schon vergangene Woche im Derby bei den SF Königshardt, weil der beruflich passen musste.

Udo Hauner (l.) vertrat Pierre Schmitz schon vergangene Woche im Derby bei den SF Königshardt, weil der beruflich passen musste.

Foto: Franz Naskrent / FUNKE Foto Services

Oberhausen.  „Er hat zu Adler gepasst.“ Das sagt Udo Hauner, der Vorgänger von Pierre Schmitz war und Nachfolger ist.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Pierre Schmitz ist nicht mehr Trainer bei Adler Osterfeld. Der Nachfolger von Udo Hauner konnte Arbeit und Trainerjob nicht mehr vereinbaren. Als junger Selbstständiger habe sich seine Auftragslage verbessert, demzufolge war er in den letzten Wochen nicht mehr ständig bei der Mannschaft.

Zwei von vier Spielen gewinnen

„Wenn dann noch eine Niederlagenserie hinzu kommt, greifen eben die Mechanismen im Fußball,“ weiß Hauner, der sein Vorgänger und jetzt auch übergangsweise sein Nachfolger sein wird. „Es hat nichts mit Pierre als Mensch oder Trainer zu tun, er passte zu uns. Aber er hat einfach nicht genug Zeit für die Mannschaft.“ Hauner hofft, von den vier Spielen bis zur Winterpause zwei zu gewinnen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben