Fußball

FC Schalke 04 kommt mit Thon, Max und Abramczik

Klaus Fichtel (l.) trainiert die Schalker Traditionself, Rüdiger Abramczik läuft am Samstag auf.

Klaus Fichtel (l.) trainiert die Schalker Traditionself, Rüdiger Abramczik läuft am Samstag auf.

Foto: WP

Schermbeck.  Die Traditionself des FC Schalke 04 gastiert am kommenden Samstag zu einem Freundschaftsspiel beim SV Schermbeck. Viele Stars wollen kommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Fußball-Nostalgiker kommen am Samstag (19. Oktober) auf ihre Kosten. Auf dem Waldsportplatz des SV Schermbeck präsentiert sich die geballte Erfahrung an Bundesliga-Einsätzen. Denn ab 15.30 Uhr gastiert die Traditionself des FC Schalke 04 in Schermbeck und trifft auf das Altherren-Team des SVS. Schon seit längerem war diese Partie geplant, doch Schalkes Fußball-Weltmeister Olaf Thon und Schermbecks stellvertretender Abteilungsleiter Thorsten Schröder wollten erst noch die Fertigstellung des Abrahamhauses abwarten, um anschließend gemeinsam ein Abendessen einzunehmen.

Mehr Artikel zum Sport aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck An der Seitenlinie bei den Schalkern wird Klaus „Tanne“ Fichtel stehen. Nach derzeitigem Stand laufen Olaf Thon, der zweifache Bundesliga-Torschützenkönig Martin Max , die ehemaligen Nationalspieler Matthias Herget (39 Einsätze) und Rüdiger Abramczik (19) in der Traditionsmannschaft des Erstligisten auf. Ebenfalls ihre Zusage haben Jiří Němec, 84 Einsätze für die Tschechoslowakei und Tschechische Republik, und Schlussmann Oliver Reck gegeben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben