Handball

Schmücker wird neuer Trainer in Schermbeck

Stephan Schmücker übernimmt bei den Landesliga-Handballern des SV Schermbeck für Thomas Keysers.

Foto: Thomas Gödde

Stephan Schmücker übernimmt bei den Landesliga-Handballern des SV Schermbeck für Thomas Keysers. Foto: Thomas Gödde

Schermbeck.   Die Landesliga-Handballer des SV Schermbeck haben die Trainer-Frage für die nächste Saison gelöst.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Amt des scheidenden Chefcoaches Thomas Keysers wird im Sommer Stephan Schmücker übernehmen. Der 51-jährige Handelsvertreter trainiert derzeit noch den Bezirksligisten DJK Adler Bottrop 07. Schmücker, einst selbst Landesliga-Handballer und Coach bei der DJK Werden, baut derzeit seine C-Trainer-Lizenz und lebt in Essen-Schonnebeck. „Ich wollte im Sommer etwas Neues machen und das mit Schermbeck passte sehr gut“, sagt Schmücker. „Thomas Keysers hat mich kontaktiert, wir haben uns nett ausgetauscht und dann habe ich gerne zugesagt.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik