Feuerwehr

Angebranntes Essen ruft Feuerwehr in Marsberg auf den Plan

Die Feuerwehr rückte am Samstagnachmittag nach Marsberg aus, wo es zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung kam.

Die Feuerwehr rückte am Samstagnachmittag nach Marsberg aus, wo es zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung kam.

Foto: Martin Möller

Marsberg.   Die Einsatzkräfte fanden die Bewohner des Hauses bereits außerhalb des Gebäudes vor. Die Rauchentwicklung war schnell unter Kontrolle.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Feuerwehr in Marsberg ist am Sonntagnachmittag zu einem Wohnungsbrand ausgerückt. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte bereits alle Hausbewohner vor dem Gebäude. Grund für den Einsatz war angebranntes Essen auf dem Herd, das zu einer Rauchentwicklung führte. Die Feuerwehrmänner lüfteten die Räumlichkeiten ordentlich durch. Verletzte gab es keine.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben