Musik

Brilon: One Tape veröffentlicht Video zur zweiten Single

Das Briloner Medienunternehmen „Karma“ drehte das  Musikvideo zu ONE TAPEs zweiter Single.

Das Briloner Medienunternehmen „Karma“ drehte das Musikvideo zu ONE TAPEs zweiter Single.

Foto: One Tape

Brilon.  Die Band One Tape aus Brilon hat ein Video zur Single „Womit hab’ ich das verdient“ veröffentlicht. Die Marketingagentur Karma drehte den Clip.

Die Marketingagentur Karma aus Brilon hat für ONE TAPE ein Musikvideo zur zweiten Single „Womit hab’ ich das verdient“ produziert. Mit einer aufwendigen Videoproduktion setzt das Agentur-Team nun die Briloner Rockband ONE TAPE kreativ ins Bild. Es sei eine Zusammenarbeit von zwei Kreativwerkstätten aus dem Hochsauerlandkreis, heißt es in einer Mitteilung.

Und es sei der Start einer erfolgreichen Kooperation, mit der das Briloner Medienunternehmen seine Kompetenz auch im Bereich der Musikvideoproduktion unter Beweis stellen will. „Im Endeffekt supporten wir uns gegenseitig. Wir können zeigen, was wir können und unsere Reichweite vor Ort erhöhen und One Tape bekommt einen Außenauftritt, der zum Qualitätsgrad Ihrer Musik passt.“ sagt Sören Duschek, Karma-Geschäftsführer.

Moderne Kamera- und Drohnentechnik

Der am 26. Juni veröffentlichte Song ist die zweite Single aus dem Mitte August erscheinenden zweiten Album von ONE TAPE. „Wir wollten von Anfang an ein neues Level mit dem Album erreichen, musikalisch aber auch vermarktungstechnisch“, sagt Mathis Kaup, der Sänger der Briloner Band.

Für den Dreh mit modernster Kamera- und auch Drohnentechnik wurden verschiedene Briloner Locations gewählt – auch der Briloner Streetart Künstler Henning Marten Feil spielt eine Rolle. Als zentraler Drehort sorgt das Lager der Firma LUTEC für die Atmosphäre.

Zu sehen ist der Musikclip der Briloner Band unter: https://www.youtube.com/watch?v=S8Lj45Cq_pI

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben