Bike Games

Winterberg voller Drahtesel jeder Art

Radrennen UCI MTB Eliminator World Cup in der Winterberger Innenstadt.

Radrennen UCI MTB Eliminator World Cup in der Winterberger Innenstadt.

Foto: Joachim Aue

Winterberg.  In der Winterberger Innenstadt war am ganzen Wochenende richtig was los: Profis wie Amateure huldigten dem Sport auf Rädern und Rollen.

Was für ein Sport-Wochenende in Winterberg, mit Alpencup, Mountainbike-Weltcup und Bikegames. Bis in den Abend war ein Teil der Innenstadt voll gesperrt, erst für den Alpencup der Nordisch-Kombinierer, dann für den Mountainbike-Weltcup, der direkt vor der WP-Redaktion herführte. Die Profis vom „UCI MTB Eliminator World Cup“ fegten mit einem Affenzahn über die riesige Rampe, am Edekamarkt probierten sich die Kleinsten schon sehr gekonnt. Und davor zogen beim „Warsteiner Alpencup“ die Nordischen Kombinierer durch die Stadt.

Zum Sportwochenende gehören auch die Bike-Games, die mit dem „Tag des Testens“ am Samstag starteten. Bei dem Traumwetter lockten die geführten Touren für alle Generationen sowie rund um den Markt die Expo-Area, in der unter anderem der Erlebnisberg Kappe mit Glücksrad und Bikepark-Führung sowie die Unternehmen Focus, skiXbike und „Pro Biker“ mit Testrädern am Start waren.

Die Kids hatten Spaß auf dem Pumptrack. Samstagabends lockte die Premiere des Winterberg Sprints sowie vorab der „Warsteiner Alpencup“ in die Innenstadt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben