„Light + Building“

Messe „Light + Building“: Neuer Termin steht jetzt fest

Gut für die heimische Wirtschaft: Die Messe Light + Building ist neu terminiert.

Gut für die heimische Wirtschaft: Die Messe Light + Building ist neu terminiert.

Foto: Andreas Henn / WP

Frankfurt/Arnsberg/Sundern.  Wichtig auch für zahlreiche Firmen in Arnsberg und Sundern: Für die Messe „Light + Building“ gibt es einen neuen Termin.

Aufgrund der verstärkten Verbreitung des Coronavirus in Europa hat sich die Messe Frankfurt nach intensiven Beratungen für die Verschiebung der Messe „Light + Building“ entschieden (wir berichteten). Jetzt steht ein neuer Termin fest: Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik findet nun vom 27. September bis 2. Oktober 2020 in Frankfurt am Main statt. Bereits erworbene Tickets behalten auch für den neuen Termin volle Gültigkeit.

Auf der Light + Building präsentiert die Industrie alle zwei Jahre Weltneuheiten aus den Bereichen Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation. Sie ist der Hotspot für Architekten, Fachplaner, Elektrohandwerk, Handel und Immobilienwirtschaft aus aller Welt. Weitere Info rund um die Messe online: https://light-building.messefrankfurt.com/frankfurt/de.html

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben