Aktives Neheim

„Osternest“ am Karsamstag in Neheim fällt aus

Das beliebte Osternest von Aktives Neheim, hier ein Archivbild aus 2019, muss dieses Jahr ausfallen.

Das beliebte Osternest von Aktives Neheim, hier ein Archivbild aus 2019, muss dieses Jahr ausfallen.

Foto: Frank Albrecht / WP

Neheim.  Aktives Neheim hat sein traditionelles „Osternest am Bexleyplatz“ für dieses Jahr abgesagt; die JHV wird verschoben.

„Aktives Neheim beugt sich vorübergehend dem Coronavirus“: Mit großem Bedauern sagt Aktives Neheim sein traditionelles „Osternest am Bexleyplatz“ für dieses Jahr ab. Die seit mehr als 20 Jahren in der Oberstadt durchgeführte Veranstaltung muss, wie viele andere Osterbräuche in diesem Jahr, ausfallen.

Dagegen wird die für den 20. April angekündigte Jahreshauptversammlung des Vereins „nur“ auf einen späteren Termin verschoben. Der Vorstand von Aktives Neheim e. V. hofft auf Verständnis bei seinen Mitgliedern und den eingeladenen Gästen. Sobald die Gesamtsituation wieder konkrete Planungen zulässt wird ein neuer Termin festgesetzt und veröffentlicht.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben