Info

Dokumentarfilm „Alle im selben Boot“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein weiteres aktuelles Projekt, für das Ellen Meyer und Manfred Pomorin zusammengearbeitet haben, ist der Dokumentarfilm „Alle im selben Boot“ von der Vertretungsprofessorin.

Hier stellt Ellen Meyer den Alltag von Menschen mit Aphasie (Sprachverlust) dar. Die Logopädin möchte mit ihrem Film dieser Erkrankung eine Öffentlichkeit bieten.

Gespräche werden mit Wortfindungs- und Sprechstörungen ohne Kommentar dargestellt, damit sich das Publikum ein Bild der Komplexität von Aphasie machen kann.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben