Blaulicht

Rollerfahrer (47) wird bei Unfall in Bochum-Werne verletzt

Ein Rettungswagen brachte den 47-jährigen Rollerfahrer nach dem Unfall ins Krankenhaus (Symbolfoto).

Ein Rettungswagen brachte den 47-jährigen Rollerfahrer nach dem Unfall ins Krankenhaus (Symbolfoto).

Foto: DPA

Bochum-Werne.  Auf der Industriestraße wurde der Mann am Dienstagvormittag vom Pkw einer 52-Jährigen aus Herten erfasst. Anschließend kam er ins Krankenhaus.

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 10. Dezember, auf der Industriestraße in Bochum-Werne wurde ein Motorrollerfahrer verletzt.

Laut Angaben der Polizei soll eine 52-jährige Autofahrerin aus Herten gegen 11.20 Uhr vom Parkplatz eines Getränkemarktes nach links in die Industriestraße abgebogen sein. Dabei soll sie den 47-jährigen Rollerfahrer, der in Richtung Werner Hellweg unterwegs war, übersehen haben. Der Bochumer stürzte daraufhin auf die Fahrbahn.

Ein Rettungswagen brachte den Mann, der ansprechbar gewesen sei, zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 4500 Euro.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben