Zeugen gesucht

Bottroper mit Messer bedroht - Polizei sucht Zeugen für Raub

Die Polizei sucht Zeugen für einen Raub auf der Gungstraße in Bottrop.

Die Polizei sucht Zeugen für einen Raub auf der Gungstraße in Bottrop.

Foto: Patrick Schlos / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Drei junge Männer haben einen Bottroper in einer Parkanlage in der Boy überfallen. Auffällig: Ihre Gesichter sollen bemalt gewesen sein.

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagabend in einer Parkanlage auf der Gungstraße einen Raub mitbekommen haben – oder Angaben zu den Tätern machen können.

Ein Bottroper (39) gibt an, von drei unbekannten jungen Männern überfallen worden zu sein. Gegen 19.15 Uhr sei er mit einem Messer bedroht worden. Die Täter hatten es demnach auf sein Bargeld abgesehen, das er kurz zuvor bei einer Bank abgehoben hatte. Anschließend seien die Täter zu Fuß geflüchtet.

Eine Täterbeschreibung liegt vor

Die Fahndung der Polizei brachte keinen Erfolg. Die Täter werden so beschrieben: schwarze Haare, zwischen 20 und 30 Jahre alt, dunkel gekleidet, bemalte Gesichter „als hätten sie Masken aufgehabt“. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800/2361 111 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben