Tier in Not

Bottroper Tierfreunde suchen ein Zuhause für Hütehund Murphy

Für den Australian-Shepherd-Rüden Murphy suchen die Bottroper Tierfreunde neue Besitzer.  

Für den Australian-Shepherd-Rüden Murphy suchen die Bottroper Tierfreunde neue Besitzer.  

Foto: Tierfreunde Bottrop

Bottrop.  Der junge, kinderliebe Australian-Shepherd-Rüde Murphy ist am besten aufgehoben bei Hundefreunden, die ihn konsequent erziehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Murphy, ein eineinhalbjähriger unkastrierter Australian Shepherd Rüde, ist wegen der Krankheit seiner Besitzerin ins Bottroper Tierheim gekommen. Er ist kinderlieb, fährt gut im Auto mit, bleibt auch einige Stunden alleine und ist verträglich mit Katzen, berichten die Tierfreunde. Mit seinen Artgenossen hat er Probleme. Murphy ist sehr auf Menschen bezogen und als Hütehund will er sie auch beschützen.

Hundeschule besucht

Der Rüde hat eine Hundeschule besucht, hört auf Kommandos aber nur, wenn er will. Gesucht werden Hundefreunde, die ganz konsequent in der Erziehung sind. Diese Rasse ist eigentlich sehr lernfreudig, duldet aber keine Inkonsequenz der Besitzer.

Das Bottroper Tierheim an der Wilhelm-Tell-Straße 65 ist täglich geöffnet von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr, außer donnerstags, sonntags und feiertags nachmittags. Katzen- und Kleintiervermittlung findet nur nachmittags statt. Kontakt: 02041 93848

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben