Wohnen

Bottroper Vermieter erhalten trotz Pandemie pünktlich Geld

Zu Beginn des Jahres wurde das Wohngeld erhöht, darauf weist Haus & Grund Bottrop hin. 

Zu Beginn des Jahres wurde das Wohngeld erhöht, darauf weist Haus & Grund Bottrop hin. 

Foto: AndreyPopov / Getty Images/iStockphoto

Bottrop.  Haus & Grund weist auf die Erhöhung des Wohngeldes hin. Der Verband sieht darin eine wichtige Absicherung in Zeiten von Pandemie und CO2-Steuer.

Trotz der Pandemie würden in Bottrop die Mieten pünktlich gezahlt. Das sagt Markus Kruse, Geschäftsführer von Haus & Grund Bottrop, dem Verband, in dem viele private Wohnungseigentümer organisiert sind. Bei den Mitgliedern in Bottrop zeige sich seit Beginn der Pandemie kein Zahlungsrückstand, berichtet Kruse.

Er führt das auch zurück auf soziale Absicherungen, wie etwa das Wohngeld. Das Wohngeld zeige, so Kruses Folgerung, dass die sozialen Sicherungssysteme beim Thema Wohnraum funktionieren.

Höheres Wohngeld soll Kosten der CO2-Steuer auffangen

Deshalb weist der Verband nun auch darauf hin, dass das Wohngeld mit Beginn des Jahres erhöht wurde. Damit reagiere die Politik auf die ebenfalls zum 1. Januar eingeführte CO2-Bepreisung. Weil sie das Heizen mit den meistgenutzten Energieträgern Erdgas und Heizöl teurer macht, habe die Politik für Wohngeldempfänger einen Ausgleich geschaffen, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung von Haus und Grund.

„Der Betrag für die Entlastung bei den Heizkosten wird in die bei der Wohngeldberechnung zu berücksichtigende Miete oder Belastung einbezogen und soll im Durchschnitt aller Wohngeldhaushalte voraussichtlich zu einem um rund 15 Euro höheren Wohngeld pro Monat führen“, erklärt Kruse. Wer bereits letztes Jahr Wohngeld für einige Monate des neuen Jahres bewilligt bekommen hat, profitiert übrigens automatisch von der Erhöhung.

Wohngeld in NRW kann online beantragt werden

Wer noch kein Wohngeld bezieht, kann seinen möglichen Anspruch unverbindlich online berechnen. Dazu hat das Land NRW einen Wohngeldrechner ins Internet gestellt. Auch die Beantragung des Wohngeldes kann vollständig online durchgeführt werden.

Weitere Nachrichten aus Bottrop

Distanzunterricht in Bottrop läuft ohne technische Probleme

Kontakte vermeiden, das gilt auch in den Bottroper Kitas

Bottrops Innenstadt wird im März endlich smart

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben