Einbruchsversuch

Drei Bottroper wollen in Sporthalle einbrechen - Festnahme

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Carsten Rehder / dpa

Bottrop.  Drei junge Männer haben mittags versucht, das Dachfenster einer Sporthalle an der Prosperstraße aufzuhebeln. Die Polizei schnappte die Täter.

Zeugen haben am Sonntag gegen 13.30 Uhr beobachtet, wie drei junge Männer versuchten, in die Sporthalle der Albert-Schweitzer-Grundschule an der Prosperstraße einzubrechen. Die Täter waren demnach gerade dabei, ein Dachfenster aufzuhebeln.

Polizei nimmt Bottroper auf dem Schulhofgelände fest

Die alarmierte Polizei nahm die drei jungen Männer - 17, 18 und 19 Jahre alt und alle aus
Bottrop - auf dem Schulhofgelände fest. Sie wurden zur Wache gebracht und
nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Der 16-Jährige wurde den Erziehungsberechtigten übergeben.

Nach ersten Erkenntnissen war es den jungen Tätern nicht gelungen, das Dachfenster der Sporthalle zu öffnen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben