Kommentar

Kein Grund zur Häme

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ja, streng genommen ist das Projekt Nachbarschaftswerk Rheinbaben gescheitert. Das Ziel, ein Nahwärmenetz aufzubauen, wurde aus unterschiedlichen Gründen nicht erreicht. Trotzdem ist das kein Grund zur Häme.

In Zeiten von Klimawandel und Energiewende ist es einfach notwendig, Dinge auszuprobieren. Nur über Versuche kann es gelingen, Alternativen zu eingetretenen Pfaden zu finden. Und zu dem Wesen eines solchen Versuchs gehört eben auch, dass Ideen, die sich in der Theorie gut anhören, nicht funktionieren. Daraus gilt es die entsprechende Lehren zu ziehen.

Nach genau diesem Prinzip funktioniert ja auch das Klimaschutzprojekt Innovation City, das übrigens auch das Nachbarschaftsprojekt mit unterstützt hat. Nicht umsonst ist in dem Zusammenhang immer wieder von Bottrop als Laborstadt die Rede. Hier werden Dinge ausprobiert. Das, was funktioniert, wird auf andere Städte übertragen. Und nur so kann es funktionieren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben