Gewinnspiel

TV-Sender lädt ein zum „Slimefest“ im Movie Park

Mike Singer begeisterte seine jugendlichen Fans im Juni beim „Courage-Festival“ an Schloss Moyland.

Mike Singer begeisterte seine jugendlichen Fans im Juni beim „Courage-Festival“ an Schloss Moyland.

Foto: Andreas Gebbink

Kirchhellen.  Im Movie Park wird es grün und glibberig vom 13. bis 15. September: Nickelodeon bittet zum „Slimefest“. Die WAZ vergibt Karten für die Show.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der TV-Sender „Nickelodeon“ holt das „Slimefest“ für junge Musikfans zum zweiten Mal nach Deutschland. Von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. September, treten jeweils ab 15 Uhr junge Stars auf. Die Stunt-Arena ist an diesen Tagen aufgeteilt in die „No-Slime-Tribüne“ und die „Slime-Area“ im Innenraum, in der es reichlich grünen Glibber geben wird. Die WAZ vergibt dreimal zwei Karten für das Slime-Spektakel.

Die Lochis vor dem YouTube-Rückzug

Das Line-Up für die drei Tage: Am Freitag werden vor allem „Die Lochis“ abräumen. Heiko und Roman Lochmann (20), seit acht Jahren YouTube-Stars mit 2,7 Millionen Fans, haben im Mai angekündigt, ab Oktober nichts Neues mehr ins Netz zu stellen. „Wir wollen Pause für die Familie machen. Und auch mal wieder in andere Richtungen gehen - Nachhaltigkeit, soziales Engagement“, sagt Heiko Lochmann. Vorher aber gehen sie noch auf Abschiedstour. Und am Tag ihres Auftritts im Park soll ihr Album „Kapitel X“ erscheinen. Außerdem am Freitag auf der Bühne, Kayef, Daniele Negroni und Kira Kosarin, die an allen drei Tagen zu sehen sein wird.

Am Samstag steht Mike Singer auf der Bühne. Er hat seit 2017 drei Alben vorgelegt, alle haben es auf Platz eins der deutschen Charts geschafft: MTV zeichnete ihn im November 2018 aus mit dem „MTV Europe Music Award“ als besten deutschen Act. Außerdem zu sehen: „Bars & Melody“ und „Enyadres“.

Sonntag folgt der DSDS-Gewinner von 2011 Pietro Lombardi. Seine Ehe mit Finalgegnerin Sarah Engels inklusive Trennung 2016 wurde von zahlreichen Schlagzeilen und Doku-Soaps begleitet. Für 2020 hat er eine Live-Tour mit Band angekündigt. Zudem treten auf Isac Elliot und Ignatius Kelly, jüngerer Sohn von Patricia Kelly. Er setzt die musikalische Tradition der Kelly Family fort.

Wechselwäsche und Handtuch

Wichtig zu wissen: Die „Slime-Area“ ist reserviert für Fans im Alter von acht bis 17 Jahren. Ein Betreuerteam betreut sie und sorgt für ihre Sicherheit. Auch Möglichkeiten zum Umziehen soll es geben. Tipp an die Teilnehmer im Innenraum: Wechselwäsche und ein Handtuch mitbringen. Erwachsene sitzen sicher und trocken auf der Tribüne. Die Shows enden voraussichtlich gegen 18 Uhr. Karten (59,15) gibt es im WAZ-Ticketshop, Osterfelder Straße 13. Sie gelten auch ab morgens für den Parkeintritt. Gewinnspiel: Im Netz vergibt die WAZ dreimal zwei Karten für das Slimefestival.

Hier geht es zum Gewinnspiel.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben