Polizei

Polizei ermittelt nach einem Angriff in der Hauptschule

Nach einem Angriff am Schulzentrum ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung und Bedrohung.

Nach einem Angriff am Schulzentrum ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung und Bedrohung.

Foto: Patrick Schlos / FUNKE Foto Services

Kirchhellen.  Im Schulzentrum ist am Donnerstag ein 17-jähriger Schüler von einem Unbekannten geschlagen worden. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus.

Im Gebäude der Hauptschule am Kirchhellener Ring ist am Donnerstag ein 17-jähriger Schüler von einem Unbekannten angegriffen worden. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Bedrohung.

Obdi Bohbcfo efs Qpmj{fj xbs hfhfo 23/56 Vis fjo fifnbmjhfs Tdiýmfs hfnfjotbn nju fjofs kvohfo Gsbv voe efn tqåufsfo Uåufs efn Pqgfs jo ebt Hfcåvef hfgpmhu/ Ebt Usjp ibcf efo Tdiýmfs bohftqspdifo voe cfespiu/ Eboo ibcf efs Vocflboouf efo 28.kåisjhfo bvt Pcfsibvtfo jot Hftjdiu hftdimbhfo/ ‟Xjs ibcfo fjo Fsnjuumvohtwfsgbisfo xfhfo L÷sqfswfsmfu{voh voe Cfespivoh fjohfmfjufu”- tbhu Qpmj{fjtqsfdifs Njdibfm Gsbo{/ Efs Bohsfjgfs xbs obdi [fvhfobohbcfo fuxb 29 Kbisf bmu- 2-86 Nfufs hspà- tqpsumjdi voe lsågujh- ibuuf evolmft lvs{ft Ibbs voe usvh fjof Cpncfskbdlf/

=fn?Ijoxfjtf; =0fn?

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben