Feuerwehr

Taxi fängt in Bottrop Feuer – Insassen können sich retten

In Bottrop hat ein Taxi gebrannt.

Foto: Feuerwehr Bottrop

In Bottrop hat ein Taxi gebrannt. Foto: Feuerwehr Bottrop

Bottrop.  Ein Taxi ist in Bottrop in Flammen aufgegangen. Der Taxifahrer versuchte selbst den Brand zu löschen. Die Insassen konnten sich retten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Bottroper Feuerwehr ist am Samstagnachmittag zu einem Einsatz auf der Hans-Sachs-Straße gerufen worden. Gegen 16 Uhr war ein Taxi in der Nähe der Hochschule Ruhr West in Brand geraten. Der Fahrer hatte zuvor bereits versucht das Feuer selbst mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen.

Die Taxi-Insassen hatten sich nach Feuerwehr-Angaben selbstständig retten können, verletzt wurde niemand. In der Zeit der Löschmaßnahmen wurde der Verkehr umgeleitet. Weshalb das Fahrzeug Feuer fing, ist noch unklar. (memo)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik