Unfall

Unfall mit Rehen fordert einen verletzten Rollerfahrer

Foto: Friso Gentsch / dpa

Bottrop / Gladbeck.  Eine Autofahrerin und ein Rollerfahrer erleben in Bottrops Nachbarstadt Gladbeck am frühen Morgen einen Unfall, der von zwei Rehen ausgelöst wird.

Eine Autofahrerin und ein Rollerfahrer - beide aus Bottrop - sind am Dienstagmorgen an der Hegestraße in Gladbeck mit zwei Rehen zusammengestoßen.

Die 36-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als gegen 6 Uhr zwei Rehe die Fahrbahn kreuzten. Sie fuhr eins der Tiere an.

Das andere Reh stieß mit dem Roller eines 51-Jährigen zusammen. Der Mann war hinter dem Auto gefahren. Er kam zu Fall, verletzte sich leicht und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben