Überfall

78-Jährige von Unbekanntem geschubst und beraubt

Ein Unbekannter schubst eine 78-Jährige und raubt ihre Handtasche. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tat. (Symbolbild)

Foto: dpa (Symbolbild)

Ein Unbekannter schubst eine 78-Jährige und raubt ihre Handtasche. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tat. (Symbolbild) Foto: dpa (Symbolbild)

Dinslaken.  Ein Unbekannter hat eine 78-Jährige geschubst und ihre Handtasche geraubt. Die Frau erlitt Verletzungen und musste ins Krankenhaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 78-jährige Frau ist am Dienstagnachmittag auf dem Fußgängerweg zwischen der B 8 und der Theodor-Körner-Straße von einer bislang noch unbekannten Person geschubst worden. Sie ist dabei zu Boden gestürzt. Laut Polizei ergriff der Täter dann ihre braun/beige Handtasche und flüchtete damit.

Aufgrund der Verletzungen, die die 78-Jährige bei dem Sturz erlitten hat, sei sie in ein Krankenhaus gebracht worden. Zeugen der Tat werden gebeten, sich an die Polizei unter der Telefonnummer: 02064/6220 zu wenden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik