Konzert

Amy Macdonald in Dinslaken - Erste Karten schnell verkauft

Eine lange Warteschlange bildet sich zu Beginn des Kartenvorverkaufs für das Konzert von Amy Macdonald.

Eine lange Warteschlange bildet sich zu Beginn des Kartenvorverkaufs für das Konzert von Amy Macdonald.

Dinslaken.   Die Warteschlange vor der Stadtinformation reichte am Mittwochvormittag bis weit in die Rittergasse hinein. Am Freitag gibt es weitere Tickets.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach drei Stunden waren 1300 Karten für das Amy Macdonald-Konzert am 23. Juli im Burgtheater verkauft. Schon eine Stunde vor Verkaufsstart warteten die Fans am Mittwoch vor der Stadtinformation.

Als um 10 Uhr der Vorverkauf startete, reichte die Schlange weit bis in die Rittergasse hinein. Viele versuchten, parallel über die Homepage des Fantastivals an Karten zu kommen. Ab Freitag gibt es weitere 400 Karten (57,50 Euro plus Gebühr) bei den üblichen Verkaufsstellen - etwa im Pressehaus an der Friedrich-Ebert-Straße. (aha)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben