Polizei

An einer Dinslakener Schule wurde Müll in Brand gesetzt

Nach dem Vorfall an einer Schule an der Hagenstraße bitte die Polizei darum, dass sich Zeugen melden.

Nach dem Vorfall an einer Schule an der Hagenstraße bitte die Polizei darum, dass sich Zeugen melden.

Foto: Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Dinslaken.  Unbekannte Täter haben Müll angezündet und somit die Fassade eines Schulgebäude beschädigt. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei entgegen.

Unbekannte haben an der Hagenstraße vor dem Nebeneingang einer Schule Müll angezündet und ihn an die Gebäudewand gehalten. Nach Angaben der Polizei entstanden an der Fassade Rußanhaftungen und Brandmarken. Die Täter trieben ihr Unwesen auf dem Schulgelände in der Zeit zwischen Freitag, 16 Uhr, und Mittwoch, 10.30 Uhr.

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Dinslaken unter der Rufnummer 02064/622-0 entgegen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Dinslaken / Hünxe / Voerde

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben