Verkehrsunfall

Auffahrunfall in Dinslaken: Drei Autofahrer leicht verletzt

Auf der B8 in Dinslaken kam es zu einem Auffahrunfall. Der Verkehr musste zwischenzeitlich an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Auf der B8 in Dinslaken kam es zu einem Auffahrunfall. Der Verkehr musste zwischenzeitlich an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Foto: Frank Oppitz / FUNKE Foto Services (Symbol)

Dinslaken.  In Dinslaken gab es auf der B8 einen Auffahrunfall. Dabei haben sich die drei Fahrzeugführer der am Unfall beteiligten Autos leicht verletzt.

Leicht verletzt haben sich drei Personen bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos am Freitagnachmittag in Dinslaken. Der Unfall ereignete sich auf der Weseler Straße (B8) in Fahrtrichtung Wesel, zwischen der Augustastraße und der Claudiastraße.

Ein 31-jähriger Mann aus Voerde fuhr gegen 17.15 Uhr auf einen verkehrsbedingt wartenden Pkw eines 26-jährigen Mannes aus Voerde auf und schob diesen noch auf einen Pkw eines 69-jährigen Mannes aus Duisburg auf. Alle drei Fahrzeugführer wurden dadurch leicht verletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Verkehr durch Polizeibeamte an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Es entstand ein mittlerer Sachschaden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Dinslaken / Hünxe / Voerde

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben