Natur

Biologin aus Voerde päppelte Waldohreule wieder auf

Petra Sperlbaum lässt die von ihr gerettete Eule wieder fliegen.

Petra Sperlbaum lässt die von ihr gerettete Eule wieder fliegen.

Foto: Privat

Voerde.   Die Eule war verletzt zur Naturerlebnispädagogin Petra Sperlbaum in Voerde gebracht worden. Das Tier genießt nun wieder die Freiheit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Voerder Biologin Petra Sperlbaum hat jetzt zusammen mit ihrer NABU-Kindergruppe eine Waldohreule im Gehölz der Weichholzaue an der Rotbachmündung wieder in die Freiheit entlassen.

Die Eule war vor knapp drei Monaten verletzt zur Naturerlebnispädagogin gebracht worden. Mit viel Liebe und Sachkenntnis hat Petra Sperlbaum den Vogel wieder aufgepäppelt.

Die Naturschutzbund-Kinder waren begeistert, als die Waldohreule auf leisen Schwingen davonflog.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben