GASTRONOMIE

„Burgermarkt am Niederrhein“ eröffnet Filiale in Voerde

Aktuell wird noch kräftig umgebaut. Im September will der „Burgermarkt am Niederrhein“ in Voerde-Möllen eröffnen.

Foto: Heiko Kempken

Aktuell wird noch kräftig umgebaut. Im September will der „Burgermarkt am Niederrhein“ in Voerde-Möllen eröffnen. Foto: Heiko Kempken

Voerde.   Die Geschwister Kovanci verbinden mit dem Lokal in Möllen eine emotionale Familiengeschichte. Auch in Dinslaken planen sie eine Filiale.

Der Name „Burgermarkt am Niederrhein“ verrät es schon: Hier stehen hauptsächlich Burger auf der Speisekarte. „Das Konzept ist, Qualitäts-Produkte anzubieten“, sagt der Geschäftsführer Nuri Kovanci. Handgemachte Burger aus frischen und regionalen Zutaten soll es in der Filiale der Kette „Burgermarkt“ geben, die Anfang bis Mitte September in Möllen, an der Dinslakener Straße 187, eröffnet.

Eine emotionale Entscheidung

Der Standort Möllen war für Kovanci eine sehr emotionale Entscheidung. Seine Eltern haben genau das Lokal, in dem nun das Burgerrestaurant eröffnet, jahrelang selber betrieben. Bis 2008 führten sie dort einen Dönerladen. „Ich möchte wieder zurück zu den Wurzeln und mich auf diese Weise bei der Stadt Voerde und meinen Eltern und meiner Familie bedanken und meinen Respekt erweisen“, verrät Kovanci. Sein Vater ist vor einigen Jahren an ALS (Amyotrophe Lateralsklerose), einer seltenen und nicht heilbaren Erkrankung des motorischen Nervensystems, verstorben. Die Kovanci Geschwister wollen das Burgerlokal ihren Vater widmen.

Das sind die voraussichtlichen Öffnungszeiten

Zur Zeit wird das Restaurant noch umgestaltet. Eingerichtet wird es im Vintage-Stil, in verschiedenen Grau-, Braun- und Schwarztönen. Bei der Einrichtung setzt Kovanci auf viel Holz.

Die Öffnungszeiten konzentrieren sich zu Beginn auf das Abendgeschäft. Nur am Wochenende öffnet das Lokal schon eher. Voraussichtliche Öffnungszeiten sind: Montag bis Donnerstag, 17 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag, 12 bis 23 Uhr und an Sonn- und Feiertagen, 14 bis 22 Uhr. Ein Lieferservice ist in Planung. „Im ersten Monat werden wir wahrscheinlich erstmal ohne anfangen, aber dann spontan damit loslegen“ erklärt Kovanci.

Die Brüder suchen nach passenden Räumen in Dinslaken

Neben dem Burgerrestaurant in Möllen plant Kovanci noch weitere Lokale, voraussichtlich auch eins in Dinslaken. Momentan sucht die Kovanci Group, die von Nuri Kovanci und seinen Brüdern Levent und Adil gegründet wurde, nach passenden Räumlichkeiten. „Dann kann es ganz schnell gehen“, sagt Nuri Kovanci. Das Unternehmen hat die Lizenz der Marke „Burgermarkt“ mit Restaurants in Hilden, Neuss und Mettmann erworben und kann sie nun deutschlandweit als Franchise-System vermarkten und an lokale Sub-Franchisenehmer weitergeben. Ein Franchise-System ist ein Vertriebssystem mit selbstständigen Unternehmern, die einheitlich auf dem Markt auftreten.

Kovanci sucht noch Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit für folgende Positionen: Schicht/Store Leiter, Service/Kasse, Koch und Lieferservice Fahrer. Bewerbungen mit Lebenslauf an: info@kovanci.group .

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik