Newsletter

Corona-Update: Newsletter für Dinslaken, Voerde und Hünxe

Dr. Michael Weyer nahm am Donnerstag die Proben im mobilen Corona-Abstrichzentrum in Dinslaken.

Dr. Michael Weyer nahm am Donnerstag die Proben im mobilen Corona-Abstrichzentrum in Dinslaken.

Foto: Markus Weissenfels / FUNKE Foto Services

Dinslaken/Voerde/Hünxe.  Die NRZ verschickt täglich einen kostenlosen Newsletter mit einem Corona-Update und allen anderen Nachrichten für Dinslaken, Voerde und Hünxe.

Die NRZ-Redaktion für Dinslaken, Voerde und Hünxe verschickt täglich die wichtigsten lokalen Nachrichten des Tages als kostenlosen Newsletter am frühen Morgen. Mit dem E-Mail-Newsletter bieten wir Ihnen in diesen Tagen so auch eine tägliche Zusammenfassung zum Stand der Corona-Pandemie im Kreis Wesel und die wichtigsten Artikel zum Thema aus Dinslaken, Voerde und Hünxe. Hier können Sie sich kostenlos mit wenigen Klicks anmelden:

Jeden Morgen finden Sie in Ihrem E-Mail-Postfach dann die aktuellen Informationen in einer praktischen Übersicht – nicht nur zum Coronavirus, sondern auch aus der lokalen Politik, Wirtschaft, der Schullandschaft oder der Kultur. Wir blicken auf die wichtigsten Ereignisse in Dinslaken, Voerde und Hünxe.

NRZ-Newsletter für Dinslaken, Voerde und Hünxe

Mit unserem Newsletter bleiben sie auf dem Laufenden, anmelden können Sie sich ganz einfach über das eingefügte Formular. Darin finden Sie eine Auswahl an Texten – viele davon sind im Rahmen unseres Plus-Abos kostenpflichtig. NRZ-Abonennten können sich auf www.nrz.de/freischalten kostenlos dafür freischalten lassen. Die Registrierung für den Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar.

Sie wollen unser Angebot kennenlernen? Hier geht's zum Probemonat

Hier finden Sie die NRZ Dinslaken auf Facebook, Twitter und Instagram.

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben