HANDEL

Dinslaken bietet Late Night Shopping mit Karibikflair

Dinslaken Karibisch auf dem Neutorplatz am Freitag den 03.06.2016. Foto: Lars Fröhlich / Funke Foto Services

Dinslaken Karibisch auf dem Neutorplatz am Freitag den 03.06.2016. Foto: Lars Fröhlich / Funke Foto Services

Foto: Lars Fröhlich / FUNKE Foto Services

Dinslaken.   Das Late Night Shopping am 14. Juni in Dinslaken steht unter dem Motto „Summer Night“. Gleichzeitig steigt das Street Beach Festival am Neutor.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Palmen am Strand, Cocktails zur Live-Musik und karibisches Shopping-Vergnügen bis abends erwartet die Besucher der Dinslakener Innenstadt am Freitag, 14. Juni. An diesem Tag findet das alljährliche Late Night Shopping statt. Dieses Mal steht es unter dem Motto „Summer Night“. Gleichzeitig steigt das Street Beach-Festival in der Stadt – von Donnerstag bis Sonntag wird der Neutorplatz zum Gute-Laune-Strand.

Das sind die Aktionen der Händler

Von 18 bis 22 Uhr sind die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet und haben sich viele passende Aktionen zum Motto des Tages einfallen lassen: So feiert etwa die Espressobar BA’RE:SE eine „Notte Caraibica“ mit Gin Gelato und Live-DJ in der Neustraße. Die Stadtparfümerie Pieper zelebriert einen Karibik-Contest mit der Prämierung des ausgefallensten Outfits. Überhaupt säumen Palmen- und Liegestuhlinseln den Weg der Kunden durch die Stadt.

Neutor-Galerie und Altmarkt

Die Neutor-Galerie lockt die Kunden mit Live-Musik und Summer-Lounge in die Mall. Auf dem Altmarkt findet in entspannter Altstadtatmosphäre ein kleiner Sommer-Markt statt. Hier können sich die Besucher des Late Night Shoppings in entspannter Atmosphäre mit leckerem Essen für den Stadtbummel stärken.

Raffinierte Kreationen vom Niederrhein, unter anderem inspiriert von der Bergmannsküche, Crêpes und Flammkuchen, Cocktails, edle Currywurst-Kompositionen, Käsespezialitäten und perlender Wein, herzhafte und süße Waffeln sowie Kaffee- und Sekt-Variationen präsentiert die Stadt zusammen mit ihren Partnern.

Mit dabei sind Markthändler Detlef Neubauer, die Creperie Welbers, Flammkuchen Söhngen, Happy-Kitchen, „kastike & Makkara – Wurst und Saucen-Spezialitäten“, das Brau-Projekt 777 aus Voerde und die Jungs von „Filme mit Freunden“ mit einem Cocktailstand. Auch Zeloh aus Lohberg präsentiert sich – Ute und Andreas Magedanz wollen, wie berichtet unter dem Förderturm ein Restaurant eröffnen.

Für die musikalische Untermalung sorgt hier DJ Igor Lopez – Deep’n Din mit Housemusik. Den Abschluss der Einkaufsnacht bildet das traditionelle Feuerwerk ab 22.45 Uhr im Burgtheater.

Das gibt es beim Street-Beach-Festival

Das Late Night Shopping kooperiert in diesem Jahr erstmalig mit „Dinslaken karibisch“. Das Street Beach Festival Dinslaken verwandelt den Neutorplatz in eine traumhafte Strandlandschaft – vom 13. bis 16. Juni. Los geht es am Donnerstag, 17 Uhr, um 18 Uhr spielt die Band „Latino Total“.

Freitag ist ebenfalls ab 17 Uhr geöffnet, um 18 Uhr spielen „LaCubana“ mit Latino-Rhythmen und internationalen Party-Hits. Samstag steigt ab 12.30 Uhr der Beachvolleyballcup auf dem Neutorplatz, abends spielen „Babylon“. Sonntag ist ab 13 Uhr Familiensonntag mit vielen Aktionen für Kinder und Musik von André George und Band.

Noch Anmeldungen möglich

Das Late Night Shopping ist eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Dinslaken mit der Werbegemeinschaft Dinslaken, den Gewerbetreibenden der Altstadt sowie der Neutor-Galerie.

Teams, die beim Beachvolleyballturnier auf dem Neutorplatz mitmachen möchten – egal ob Profi oder Hobbytruppe – können sich per E-Mail an dinslaken@street-beach-festival.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben