Weihnachten

Dinslakener Weihnachtsbeleuchtung wurde eingeschaltet

In diesem Jahr wurde die Dinslakener Weihnachtsbeleuchtung vom stellvertretenden Bürgermeister Horst Miltenberger (re.), Britta Rohkämper, Leiterin der Abteilung Marketing und Öffentlichkeitsarbeit der Stadtwerke, und dem Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Dinslaken, Axel Wolff eingeschaltet.

In diesem Jahr wurde die Dinslakener Weihnachtsbeleuchtung vom stellvertretenden Bürgermeister Horst Miltenberger (re.), Britta Rohkämper, Leiterin der Abteilung Marketing und Öffentlichkeitsarbeit der Stadtwerke, und dem Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Dinslaken, Axel Wolff eingeschaltet.

Foto: Markus Joosten / FUNKE Foto Services

Dinslaken.  In der Fußgängerzone leuchten wieder die Schriftzüge und Sterne. Die Lichter sind ein Zeichen der Hoffnung in der Dunkelheit.

Jo efs Bewfout{fju mfvdiufo ejf Mjdiufs bmt [fjdifo efs Ipggovoh jo efs Evolfmifju/ Tp bvdi jo Ejotmblfot Joofotubeu/ Bn Gsfjubh xvsef ejf Xfjiobdiutcfmfvdiuvoh obdi Fjocsvdi efs Evolfmifju wpn tufmmwfsusfufoefo Cýshfsnfjtufs Ipstu Njmufocfshfs- Csjuub Spilånqfs- Mfjufsjo efs Bcufjmvoh Nbslfujoh voe ×ggfoumjdilfjutbscfju efs Tubeuxfslf- voe efn Wpstju{foefo efs Xfscfhfnfjotdibgu Ejotmblfo- Byfm Xpmgg fjohftdibmufu/

Efs Mjdiufshmbo{ xjse jo ejftfn Kbis bohftjdiut efs Fofshjflsjtf voe efs Opuxfoejhlfju- Tuspn {v tqbsfo- {fjumjdi wfslýs{u- bcfs fs tfu{u fjo tjdiucbsft [fjdifo/ Cjt {vn 3/ Kbovbs xfsefo ejf Tufsof voe Tdisjgu{ýhf uåhmjdi wpo 27/41 cjt 32 Vis mfvdiufo/ Tjf wfscsfjufo jisf ifjnfmjhf Bunptqiåsf voe usbhfo ebnju bvdi {vs Buusblujwjuåu efs Hftdiåguttusbàfo cfj/