Exhibitionist

Dinslakenerin kam nachts ein Mann ohne Hose entgegen

Die Polizei in Dinslaken fahndet nach einem Exhibitionisten, der eine Frau an der Heinrich-Nottebaum-Straße belästigt hat.

Die Polizei in Dinslaken fahndet nach einem Exhibitionisten, der eine Frau an der Heinrich-Nottebaum-Straße belästigt hat.

Foto: Andreas Buck / Andreas Buck / FUNKE Foto Services

Dinslaken.  Ein Exhibitionist kam einer Frau an der Heinrich-Nottebaum-Straße Dinslaken nachts ohne Hose entgegen. Dann stieg er in ein Auto und fuhr davon.

Ein Exhibitionist hat in der Nacht zu Samstag eine Frau in Dinslaken belästigt. Der Mann kam der 29-Jährigen gegen 2.10 Uhr auf dem Gehweg der Heinrich-Nottebaum-Straße ohne Hose entgegen.

Der Mann stieg in einen Kleinwagen

Die Frau sah, wie der Exhibitionist in ein Auto stieg und Richtung Schloßstraße fuhr. Die Polizei Dinslaken sucht den Unbekannten, der etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank und 20 bis 30 Jahre alt war. Er trug einen hellen Pullover, dessen Kapuze er ins Gesicht gezogen hatte.

Der Kleinwagen, mit dem er wegfuhr, hat eine helle Lackierung und ein Krefelder Kennzeichen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02064 / 622-0 entgegen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Dinslaken / Hünxe / Voerde

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben