Dinslaken

Frau fährt alkoholisiert in zwei geparkte Autos und flüchtet

Eine alkoholisierte Frau ist in Dinslaken in zwei geparkte Autos gefahren und geflüchtet. Die Polizei konnte sie ausfindig machen und in Gewahrsam nehmen.

Eine alkoholisierte Frau ist in Dinslaken in zwei geparkte Autos gefahren und geflüchtet. Die Polizei konnte sie ausfindig machen und in Gewahrsam nehmen.

Foto: Friso Gentsch / dpa (symbol)

Dinslaken.  Eine alkoholisierte Frau ist in Dinslaken in zwei geparkte Autos gefahren und geflüchtet. Polizei konnte sie finden und in Gewahrsam nehmen.

Die Polizei hat Samstagnacht zwei Unfallfluchten in Dinslaken aufklären und auf eine 41-jährige alkoholisierte Autofahrerin zurückführen können.

Den Beamten war zunächst gegen 22 Uhr ein flüchtiger weißer Pkw nach einem Verkehrsunfall im Verlauf der Krengelstraße gemeldet worden. Im Rahmen der Fahndung wurde ihnen dann ein weiterer Verkehrsunfall im Bereich der Bahnstraße in Dinslaken gemeldet, bei dem sich ebenfalls ein weißer Pkw entfernt hatte.

Unfallverursacherin leistete Widerstand gegen Gewahrsam

In beiden Fällen war das flüchtige Fahrzeug in geparkte Autos gefahren. Im weiteren Verlauf konnte das flüchtige Fahrzeug festgestellt und die 41-jährige Fahrerin ermittelt und angetroffen werden. Da die Fahrerin unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihr eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Durch die Unfälle entstand ein mittlerer Sachschaden. Als die Unfallverursacherin zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen werden sollte, leistete sie gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten Widerstand, bei dem jedoch niemand verletzt wurde.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben