NIKOLAUS

In Friedrichsfeld kommt der Nikolaus mit dem Schiff

Beim Nikolausmarkt des BSV Friedrichsfeld kommt der Nikolaus mit einem Schiff zu den Kindern.

Foto: Markus Joosten

Beim Nikolausmarkt des BSV Friedrichsfeld kommt der Nikolaus mit einem Schiff zu den Kindern. Foto: Markus Joosten

Voerde.   Der BSV Friedrichsfeld „Alter Emmelsumer“ richtet am Wochenende seinen Nikolausmarkt aus. Mit einem ganz besonderen Highlight für die Kinder.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Weihnachtlich wird es am kommenden Samstag und Sonntag wieder am Kanal: Der BSV Friedrichsfeld „Alter Emmelsumer“ richtet zum vierten Mal in Folge den Nikolausmarkt aus. Ein Basar im Außen- und Innenbereich der Schützenhalle an der Ullrichstraße 42 erwartet die Besucher an beiden Tagen.

Die Kinder laufen gemeinsam mit dem Nikolaus zur Schützenhalle

Ein besonderes Highlight für die Kinder geschieht bei Einbruch der Dunkelheit. Der Nikolaus und Knecht Ruprecht kommen in Begleitung von Fackelträgern der freiwilligen Feuerwehr mit dem Schiff und halten an der Anlegestelle vor der Schützenhalle. Gemeinsam mit dem Nikolaus und Knecht Ruprecht laufen die Kinder zur Schützenhalle zurück.

Der Nikolaus freut sich auf Lieder und Gedichte

Dort angekommen, können die Kinder beim Nikolaus etwas vorsingen oder sogar ein Gedicht vortragen. Der Nikolaus hat für jedes Kind eine prallgefüllte Nikolaustüte mit Leckereien dabei. Gutscheine für die Tüten können beim Gardinenstudio Holtkamp (Poststraße) für drei Euro erworben werden. Sponsoren aus Friedrichsfeld tragen dazu bei, dass die Tüte voll wird.

Für das leibliche Wohl sorgt das bekannte Bewirtschafter-Team des BSV. Zudem erwartet die Besucher ein Kaffee- und Kuchenbuffet, ein Waffelstand, und die Getränketheke „zu zivilen Preisen“.

Geöffnet ist der Markt am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Dezember, jeweils von 14 bis 20 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik