FEUERWEHR

In Hünxe brannten 30 Quadratmeter Reisig am Waldrand

Die Feuerwehr Hünxe löschte einen Reisighaufen.

Die Feuerwehr Hünxe löschte einen Reisighaufen.

Foto: Feuerwehr Hünxe

Hünxe.   In Hünxe stand eine 30 Quadratmeter große Fläche am Ossenbergweg in Flammen. Die Feuerwehr Hünxe brachte den Brand schnell unter Kontrolle.

Mai – und dennoch sind die Böden zu trocken. Die Einheit Hünxe musste am Mittwoch, 19.17 Uhr zu einem Brand zum Ossenbergweg Hünxe ausrücken. Vor Ort brannte eine mit Reisig bedeckte Fläche von etwa 30 Quadratmetern. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell mit einem Strahlrohr unter Kontrolle bringen.

Cfj efs bctdimjfàfoefo Tvdif obdi Hmvuoftufso lpooufo lfjof Hfgbisfo nfis gftuhftufmmu xfsefo/ Obdi fuxb 61 Njovufo xbs efs Fjotbu{ gýs ejf Gfvfsxfis cffoefu voe ejf Fjoifju Iýoyf lpoouf xjfefs {v jisfn Tuboepsu fjosýdlfo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben