Straßenbahnlinie 903

Statt der Bahn fahren zwischen Walsum und Dinslaken Busse

Von Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, kann die Straßenbahn nicht zwischen Walsum und Dinslaken fahren.

Von Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, kann die Straßenbahn nicht zwischen Walsum und Dinslaken fahren.

Foto: Robin Kunte

Dinslaken.   Weil Arbeiten durchgeführt werden, kann die Straßenbahn von Freitag bis Sonntag nicht zwischen „Watereck“ und „Dinslaken Bahnhof“ fahren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Busse ersetzen am kommenden Wochenende (17. bis 19.Mai) die Straßenbahn 903. Wie die Duisburger Verkehrsgesellschaft DVG mitteilt, finden in diesem Zeitraum Reparatur- und Reinigungsarbeiten in Duisburg-Walsum statt. Dies hat zur Folge, dass zwischen den Haltestellen „Watereck“ und „Dinslaken Bahnhof“ Busse statt Bahnen auf der Linie 903 fahren.

Diese Haltestellen werden verlegt

Die Haltestelle „Watereck“ wird für beide Fahrtrichtungen hinter den Bahnübergang verlegt. Die Haltestelle „Bärenstraße“ ist dann für beide Fahrtrichtungen auf der Hans-Böckler-Straße hinter den Bahnübergang zu finden.

Die Haltestelle „Pollenkamp“ wird für beide Fahrtrichtungen in die Duisburger Straße vor beziehungsweise hinter die Einmündung der Alleestraße verlegt. Die Haltestelle „Trabrennbahn“ wird für beide Fahrtrichtungen in die Heinrich-Nottebaum-Straße hinter den Bahnübergang verlegt.

Die Endhaltestelle „Dinslaken Bahnhof“ wird zum Bussteig 1 verlegt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben