Einbruch

Tresor aufgebrochen: Einbrecher schlugen in Dinslaken zu

Einbruchsaison: So schützt man sich vor Einbrechern

Im Oktober sind die Einbruchzahlen in NRW laut LKA im Vergleich zum Vormonat um zehn Prozent gestiegen. Video: Tipps zum Schutz vor Einbrechern.

Beschreibung anzeigen

Dinslaken.  Unbekannte sind in dieser Woche in ein Einfamilienhaus in Dinslaken eingebrochen. In dem Haus brachen die Täter einen Wandtresor auf.

Einbrecher haben in einem Einfamilienhaus in Dinslaken zugeschlagen. Wie die Polizei berichtet, gelang es den Tätern, in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Dickerstraße einzubrechen. In dem Haus wurde ein Wandtresor aufgebrochen.

Die Täter sollen in der Zeit von Montag, 11 Uhr, bis Donnerstag, 7.50 Uhr zugeschlagen haben. Das Haus durchwühlten sie nach Wertgegenständen. Bei ihrer Suche stießen sie dann offenbar auf den Wandtresor. Die Einbrecher konnten unerkannt flüchten – was sie erbeuten konnten, steht derzeit noch nicht fest.

Die Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die etwas Ungewöhnliches beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei Dinslaken unter 02064/6220 entgegen. (red)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben