Düsseldorf. Deutsches Fernsehkrimi-Festival: Auszeichnung für Schauspieler André Kaczmarczyk und Lucas Gregorowicz als bestes Ermittlerduo im Polizeiruf 110.

Besser hätte der Start als neuer TV-Kommissar kaum laufen können: Nach seiner Premiere als neuer Partner von Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) im Brandenburger Polizeiruf 110 wurde der Düsseldorfer Schauspieler André Kaczmarczyk Ende Januar mit Lob überschüttet. Der 36-Jährige spielt in der Auftakt-Folge „Hildes Erbe“ den jungen Polizisten Vincent Ross, einen feinfühligen Exoten, der gerne Rock trägt und auf klassische Rollenbilder pfeift. Eine Figur, die vor allem im Duett mit dem Kollegen Raczek funktioniert – einem stereotypen Kommissar und Bilderbuch-Macho.