Kommunalwahl

Die Partei Düsseldorf veranstaltet eigenes TV-Duell

OB-Kandidatin der Satirepartei „Die Partei“ Dominique „Mique“ Mirus. Gemeinsam mit der Klimaliste und der Linken veranstaltet ihre Partei ihr eigenes TV-Duell zur Kommunalwahl.

OB-Kandidatin der Satirepartei „Die Partei“ Dominique „Mique“ Mirus. Gemeinsam mit der Klimaliste und der Linken veranstaltet ihre Partei ihr eigenes TV-Duell zur Kommunalwahl.

Foto: Simon Erpenbach

Düsseldorf.  Unter dem Titel „Kandidatenduell der Herzen“ wird das Duell zwischen Partei, Klimaliste und Linke gestreamt.

Die Satirepartei Die Partei, die Klimaliste und die Linke veranstalten am Freitag, 10. Juli, ab 19 Uhr ihr eigenes TV-Duell zur Kommunalwahl. Unter dem Motto „Kandidatenduell der Herzen“ treten dabei ihre OB-Kandidaten gegeneinander an: Dominique Mirus für Die Partei, Celine Coldewe für die Klimaliste und Udo Bonn für die Linke tauschen dann ihre Positionen aus.

Mehr als nur vier Parteien

„Weil es bislang allen entgangen zu sein scheint, dass mehr als vier Parteien zur Düsseldorfer Kommunalwahl antreten“, begründet der Düsseldorfer Partei-Vorstand die Veranstaltung des eigenen Kandidatenduells. Hintergrund der Aktion sei, dass die kleineren Parteien oft nicht zu Podiumsdiskussionen eingeladen würden, und somit beschaffe man sich seine Bühne nun eben selbst: „Das ist das eine. Aber wir wollten auch einfach mal wissen, wie Celine und Udo so drauf sind“, erläutert Partei-Wahlkampfleiter Nick Specht. „Die Kameras sind nur das übliche Lockmittel, das grundsätzlich bei jedem Politiker funktioniert.“ Moderiert wird die Veranstaltung vom Düsseldorfer Poetry-Slammer Sascha Matesic. Es darf also erwartet werden, dass das Format nicht unbedingt ein klassisches Polit-Duell wird.

Vielleicht mit Katze

Der Vorstand der Partei verspricht jedenfalls: „Das wird eine urgemütliche Sache, wenig Technik-Gedöns. Vielleicht haben wir auch eine Katze, mal sehen.“

Der Livestream wird Freitag um 19 Uhr auf der Streaming-Plattform Twitch unter twitch.tv/ob_duell_dus zu finden sein, gesendet wird live aus dem Oberbilker Party-Restaurant „Roter Teppich“.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben