Bäckereien

Frische Brötchen zu Ostern – so öffnen Bäcker in Düsseldorf

Symbolbild: Bäckereien dürfen an den Oster-Feiertagen nur an Karfreitag und Ostersonntag öffnen. Und manche öffnen nur am Ostersamstag.

Symbolbild: Bäckereien dürfen an den Oster-Feiertagen nur an Karfreitag und Ostersonntag öffnen. Und manche öffnen nur am Ostersamstag.

Foto: Foto: Lutz von Staegmann / FUNKE Fotoservices

Düsseldorf.   Bäckereien dürfen zu Ostern nicht an allen Tagen öffnen. Nicht wenige Bäcker bleiben gar zu. Eine Übersicht zu Öffnungszeiten in Düsseldorf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Frische Brötchen – gerade Sonntags sind sie bei Kunden gefragt. Und am Osterwochenende stehen gleich drei 'Sonntage' bevor. Wer dann frische Brötchen beim Bäcker kaufen möchte, kann vor geschlossenen Türen stehen. Denn Bäckereien dürfen nicht an allen Ostertagen öffnen – und viele bleiben an den drei Feiertagen gar komplett geschlossen.

„Wir haben so gut wie jeden Sonntag im Jahr geöffnet – nur an sieben Feiertagen im Jahr lassen wir die Backstube zu, weil die Mitarbeiter auch mal frei an Feiertagen haben sollen“. So sagt es ein Bäckermeister der Bäcker-Innung Niederrhein. Gerade kleine, handwerkliche Betriebe sind vielfach an Ostern nur am Ostersamstag geöffnet, selbst wenn sie sonst an Sonntagen öffnen. Aber auch einige Bäckerei-Ketten öffnen Ostern etwa an Karfreitag nicht.

Bäckereien dürfen nicht am Ostermontag öffnen

Das ist die Rechtslage: "Verkaufsstellen, deren Kernsortiment aus einer oder mehrerer der Warengruppen Blumen und Pflanzen, Zeitungen und Zeitschriften oder Back- und Konditorwaren besteht, dürfen für die Abgabe dieser Waren und eines begrenzten Randsortiments für die Dauer von fünf Stunden an Sonn- und Feiertagen öffnen", regelt das Ladenöffnungsgesetz NRW. Aber: Folgen Feiertagen unmittelbar aufeinander, müssen Bäckereien am zweiten Feiertag geschlossen bleiben. Ostermontag sind Bäckereien in NRW also alle geschlossen. An Karfreitag und am Ostersonntag dürfen sie öffnen. Es gibt aber Ausnahmen, zum Beispiel für Café-Betriebe. Die dürfen auch am Ostermontag öffnen.

So öffnen Bäckereien in Düsseldorf zu Ostern 

Eine Umfrage unter Bäckerei-Betrieben in Düsseldorf zeigt: Die Lage zu Ostern ist unübersichtlich. Wer auch an Karfreitag oder an Ostersonntag frische Brötchen zum Frühstück will, muss womöglich längere Wege in Kauf nehmen.

Eine Übersicht für Bäckereien in Düsseldorf (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Bäckerei Büsch  

Bäckerei Büsch: Alle Büsch-Filialen sind an Karfreitag und am Ostermontag geschlossen, teilte das Unternehmen mit. Ostersonntag sind die Filialen geöffnet, die auch sonst an Sonn- und Feiertagen geöffnet haben. Weitere Infos unter: www.baeckerei-buesch.de

Hinkel-Bäckereien 

Bäckerei Josef Hinkel, Hohe Straße, Mittelstraße: Sonn- und Feiertags geschlossenen

Bäckerei Michael Hinkel, Filialen am Burgplatz, in Derendorf und Pempelfort: Sonn- und Feiertags geschlossen

Bäckerei Horsthemke 

Bäckerei Horsthemke: Der Großbäcker betreibt drei Backstuben in Emmerich, Oberhausen und Wuppertal und hat insgesamt 130 Filialen. Zu den einzelnen Öffnungszeiten waren in der Unternehmenszentrale in Oberhausen keine Detaillierten Angaben zu erfahren. Kunden werden auf die Internetseite des Unternehmens verwiesen: baeckerei-horsthemke.de

Bäckerei Kamps 

Bäckerei Kamps: „Es werden am Ostersonntag voraussichtlich alle Bäckereien geöffnet sein, die auch an regulären Sonntagen öffnen“, heißt es in der Unternehmensleitung. An Karfreitag dürften weniger Bäckereien geöffnet sein, als sonst Sonntags. „Standorte in Sonderbereichen wie Bahnhöfen oder Flughäfen werden an allen Tagen geöffnet sein“. Kamps hat 450 Filialen, die fast alle von einzelnen Franchise-Nehmern geführt werden. Zu den konkreten Öffnungszeiten verweist Kamps auf seine Internetseite: https://kamps.de/unternehmen/baeckereibackstuben-suche

Bäckerei Paß 

Bäckerei Paß: „Unsere Sonntags Filialen sind Karfreitag und am Ostermontag für unsere Mitarbeiter und Ihre Familien geschlossen, am Ostersonntag sind wir von 8:00 bis 11:00 Uhr für unsere Kunden da. Infos zu den Filialen: baeckerei-pass.de

Bäckerei Puppe 

Bäckerei Puppe: Die sieben Filialen in Düsseldorf sind an Karfreitag und an Ostersonntag geöffnet:

  • Oberkassel, Luegallee 21: 8 bis 13 Uhr
  • Niederkassel, Oberkasseler Straße 164: 8 bis 13 Uhr
  • Lörick, Grevenbroicher Weg 35: 8 bis 12 Uhr
  • Heerdt, Pestalozzistraße 12 (mit Café): 8 bis 17 Uhr
  • Pempelfort, Derendorfer Straße 40: 8 bis 12 Uhr
  • Golzheim, Roßstraße 36: 8 bis 12 Uhr
  • Stockum, Kaiserswerther Straße 411: 8 bis 12 Uhr
Bäcker Schüren 

Bäcker Schüren: Von 18 Filialen in Düsseldorf und Umland sind Sonntags elf geöffnet. Zu Ostern jedoch sind alle Filialen geschlossen, teilt das Unternehmen mit

Stadtbäcker Westerhorstmann 

Dein Stadtbäcker Westerhorstmann: Einige der Verkaufsstellen der Stadtbäckerei in Düsseldorf und Umgebung haben sowohl an Karfreitag als auch am Ostersonntag geöffnet. Öffnungszeiten sind jeweils 8 bis 12 Uhr:

  • Opladenerstr. 2, 40591 Düsseldorf
  • Millratherstr. 53, 40591 Düsseldorf
  • Gladbacherstr. 52, 40219 Düsseldorf
  • Lorettostr. 14, 40219 Düsseldorf
  • Bilker Allee 68, 40219 Düsseldorf
  • Hüttenstr. 63, 40219 Düsseldorf
  • Reisholzerstr. 26, 40231 Düsseldorf
  • Nordstr. 4, 40477 Düsseldorf
  • Kölner Str. 254, 40227 Düsseldorf
  • Telleringstr. 40, 40597 Düsseldorf
  • Himmelgeisterstr. 90, 40225 Düsseldorf
  • Koblenzerstr. 247, 40595 Düsseldorf
  • Lehmkuhler Weg 1, 40721 Hilden
Bäckerei Terbuyken 

Bäckerei Terbuyken: „Alle Filialen haben am Karfreitag und Ostermontag geschlossen. Ausnahme sind unsere beiden Filialen im Düsseldorfer Flughafen. Die haben wie jeden Tag von 5 – 21 Uhr geöffnet. Die Filiale im Ankunftsbereich C ist außerhalb des Sicherheitsbereiches und bietet unter anderem auch Brot im Sortiment an. Am Karsamstag haben alle Filialen wie jeden Samstag geöffnet“.

Diese Terbuyken-Filialen haben an Ostersonntag geöffnet. Öffnungszeit jeweils 8.30 bis 11.30 Uhr:

  • Dreherstraße 171, 40625 Düsseldorf, Telefon: 0211/234690
  • Lichtstraße 75, 40235 Düsseldorf, Telefon: 0211/685297
  • Staufenplatz/Grafenberger Allee 407, 40235 Düsseldorf, Telefon: 0211/660021
  • Neuenhausplatz 24, 40699 Erkrath, Telefon: 0211/253175
  • Aachener Platz/Aachener Straße 208, 40223 Düsseldorf, Telefon 0211/153881
  • Duisburger Straße 50, 40477 Düsseldorf, Telefon: 0211/87567843
  • Rethelstraße 159, 40237 Düsseldorf, Telefon: 0211/ 96659268
  • Bergstraße 16, 40699 Erkrath, Telefon: 02104/45658
  • Belsenstraße 2, 40545 Düsseldorf, Telefon: 0211/579407
  • Atrium/Grafenberger Allee 136, 40237 Düsseldorf, Telefon: 0211/674648
  • Tußmannstraße 1, 40477 Düsseldorf, Telefon: 0211/59829311
  • Flughafen Düsseldorf, Abflug A, Terminalring 1, 40474 Düsseldorf, Telefon: 0211/54410909
  • Flughafen Düsseldorf, Ankunft C, Terminalring 1, 40474 Düsseldorf, Telefon: 0211/54475556
  • Westfalenstraße 24, 40472 Düsseldorf, Telefon: 0211/56649941
  • Hüttenstraße 65, 40215 Düsseldorf, Telefon: 0211/382303
  • Backwerkstatt/Ludenberger Straße 14, 40699 Erkrath, Telefon: 0211/9008668
  • Wohngebiet Reitzenstein/Zur alten Kaserne 2, 40470 Düsseldorf, Telefon: 0211/56622578
  • Aachener Straße 49, 40223 Düsseldorf, Telefon 0211/3369254
  • Gumbertstraße 114, 40229 Düsseldorf, Telefon: 0211/2202756
  • Bahnstraße 40, 40699 Erkrath, Telefon: 0211/243127
  • Luegallee 83, 40545 Düsseldorf, Telefon: 0211/1715977
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben