Polizei

Handydieb hatte kein Handy, aber Heroin dabei

Der Täter wurde auf der Kölner Straße verhaftet.

Foto: Lars Heidrich

Der Täter wurde auf der Kölner Straße verhaftet. Foto: Lars Heidrich

DÜSSELDORF.   Am Dienstagnachmittag wurde ein 28-Jähriger verhaftet, der zuvor in einem Düsseldorfer Bistro einem Gast das Handy gestohlen hatte.

Nachdem er am Dienstagmittag in einem Bistro ein Handy entwendet hatte, konnte ein 28-Jähriger festgenommen werden. Das Handy fanden die Beamten nicht, sie entdeckten jedoch zwei Bubbles (Tütchen) mit Heroin. Laut Polizei hatte der Beschuldigte zunächst in dem Bistro an der Ackerstraße einem Gast das Handy gestohlen.

Gaststätteninhaber jagte den Dieb

Der Gaststätteninhaber machte sich selbst auf die Suche und konnte zwei Stunden später den Dieb auf der Kölner Straße ausfindig machen. Er hielt ihn trotz Gegenwehr bis zum Eintreffen der Polizeibeamten fest. Der 28-Jährige wurden gestern dem Haftrichter vorgeführt.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik