Hasso von Blücher ist Unternehmer des Jahres

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

AUSZEICHNUNG. Führungspersonal aus Kreis Mettmanner Betrieben kürten den Erkrather wegen seines sozialen und kulturellen Engagements.

ERKRATH/KREIS METTMANN. Hasso von Blücher darf sich seit gestern "Unternehmer des Jahres 2007" nennen. Vor rund 300 Gästen kürte ihn der Unternehmer-Kreis Mettmann in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums Heiligenhaus. 100 Frauen und Männer aus den Führungsetagen mittelständischer und großer Betriebe des Kreises Mettmann hatten den Erkrather Unternehmer ausgewählt. Die Begründung für diese Entscheidung gab Arno Werner, Bürgermeister der Wahlheimat des gebürtigen Niedersachsens von Blücher, in seiner Laudatio: "Es sind solch visionäre Menschen, die mit ihrem Engagement jenseits und diesseits ihrer originären Unternehmeraufgaben einer Stadt helfen, sich im regionalen Wettbewerb zu positionieren." Während von Blücher weltweit durch die Spezialtextilien seiner Blücher GmbH bekannt ist, macht er im Kreis Mettmann auch durch seine Aktivitäten für die Jugend, Kultur und die Stadtentwicklung Erkraths Furore. Die Stadtgestaltungsinitiative "Erkrath blüht" und der Jugendförderverein "Erkrath Initial" sind zwei der von ihm gestrickten oder mitinitiierten Netzwerke für Bürger und Unternehmer. Sein ganzes Augenmerk gilt derzeit der Entwicklung der Innenstadt auf der Industriebrache Pose Marre?. Die Wahl und die Veranstaltung sind vom Wirtschaftsblatt organisiert worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben