Ermittlungen

Holzhausbrand in Düsseldorf-Heerdt: Toter identifiziert

Die Feuerwehr hat in Düsseldorf am Samstag einen Toten in einer ausgebrannten Blockhütte gefunden. (Archivbild)

Die Feuerwehr hat in Düsseldorf am Samstag einen Toten in einer ausgebrannten Blockhütte gefunden. (Archivbild)

Foto: Archiv/dpa

Düsseldorf.  Nach dem Feuer eines Holzhauses in Düsseldorf hat die Polizei den Toten identifiziert. Die Ermittlungen zur Bransursache dauern weiter an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach dem Feuer in einem Holzhaus in Düsseldorf-Heerdt, konnte der gefundenen Tote identifiziert werden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, handelt es sich um einen 60-Jährigen aus Norddeutschland. Er hatte einen Schlüssel zu der Hütte und durfte sich dort aufhalten.

Nach Angaben der Polizei hat der Tote bei Ausbruch des Feuers noch gelebt. Er ist also der Obduktion zufolge durch die Flammen ums Leben gekommen. Diese zeige zudem keinen Hinweis auf ein Gewaltverbrechen.

Die Brandursache sei aber weiterhin unklar. Experten sollten in der ausgebrannten Hütte am Montag erneut nach Spuren suchen, um zu ermitteln, wodurch das Feuer ausbrach.

Retter mussten sich gewaltsam Zutritt verschaffen

Die Feuerwehr hatte am Samstag nach dem Löschen eines brenndenden Holzhauses in Düsseldorf-Heerdt eine Leiche gefunden. Die Identität des toten Mannes war zunächst unbekannt. In den frühen Morgenstunden war am Samstag die Holzhütte auf dem Gelände eines Western-Vereins an der Aldekerkstraße in Flammen aufgegangen.

Als die Retter eintrafen, brannte die Hütte schon lichterloh. Das 50 Quadratmeter große Blockhaus brannte vollständig aus. Um auf das Gelände zur Hütte zu gelangen, hatten sich die Retter erst gewaltsam Zutritt verschaffen müssen. Das Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Gebäude konnte verhindert werden. Erst eine Stunde nach Abschluss der eigentlichen Löscharbeiten fanden Feuerwehrleute den Toten bei ihrer Brandnachschau. (red/dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben