Ermittlungen

Feuer in Lagerhalle: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Der Einsatz an der Einbrunger Straße beschäftigte die Feuerwehr über mehrere Stunden.

Der Einsatz an der Einbrunger Straße beschäftigte die Feuerwehr über mehrere Stunden.

Foto: Patrick Schüller

Düsseldorf.  Verdacht auf Brandstiftung: In einer Lagerhalle für Land- und Gartenmaschinen hatte es gebrannt. Die Polizei ermittelte drei Tatverdächtige.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach dem Brand einer Lagerhalle im Düsseldorfer Stadtteil Wittlaer ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung gegen drei Tatverdächtige im Alter von 13, 16 und 17 Jahren. Sie seien in den Vernehmungen geständig gewesen. Das gab die Polizei am Montagnachmittag bekannt. Gegen 2 Uhr war am vergangenen Donnerstag in einer Lagerhalle für Land- und Gartenmaschinen ein Feuer an der Einbrunger Straße ausgebrochen.

Drei Jugendliche sind mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten

Die Ermittlungen hätten die Beamten auf die Spur von drei Jungs aus einer Wohngruppe im Düsseldorfer Norden geführt. Mit den Vorwürfen konfrontiert, hätten sie zugegeben, einen Müllcontainer in der Lagerhalle in Brand gesetzt zu haben. Das Feuer sei dann außer Kontrolle geraten. Alle drei seien bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten, jedoch nicht durch Brandlegungen. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf führe nun ein Ermittlungsverfahren gegen die Beschuldigten wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung, heißt es in der Mitteilung.

Wie die Feuerwehr nach dem Brand berichtete, war bei dem Feuer niemand verletzt worden. Die Löscharbeiten hätten bis in die Morgenstunden angedauert. Die Gerätschaften im Gebäude sind laut Angaben der Feuerwehr bei dem Brand größtenteils zerstört oder stark beschädigt worden - es handelte sich offenbar um Traktoren, Rasenmäher und motorbetriebene Gartengeräte. Daher wurde der Sachschaden von der Feuerwehr auf mindestens 300.000 Euro geschätzt.(red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben