Polizei

Mehrere Hundert Euro in Kleingeld - Polizei sucht Besitzer

Symbolbild. Die Polizei in Ratingen sucht den Besitzer einer Dose mit Kleingeld - sehr viel Kleingeld. Foto/Archiv: Horst Müller

Foto: Horst Müller

Symbolbild. Die Polizei in Ratingen sucht den Besitzer einer Dose mit Kleingeld - sehr viel Kleingeld. Foto/Archiv: Horst Müller Foto: Horst Müller

Kreis Mettmann.   Die Polizei im Ratingen sucht jetzt nach dem Besitzer einer Tasche, die ein Finder abgab. Inhalt war eine Dose mit Münzen - mehrere Hundert Euro!

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sie dürfte ziemlich schwer gewesen sein und es hat auf alle Fälle geklappert: Die Polizei in Ratingen sucht jetzt den Besitzer einer Dose, in der jede Menge 'Kleingeld' steckte: mehrere Hundert Euro! Ein Finder hatte Mitte August in der Humboldtstraße im Ortsteil Ratingen-Ost, unweit des S-Bahnhofs, eine Tüte gefunden. Darin steckte eine Dose mit Münzen. Die liegt nun bei der Polizei.

"Der ehrliche Finder zögerte nicht lange und brachte die Dose zur Polizeiwache in Ratingen", berichtete ein Sprecher am Montag. Die Beamten zählten nach und staunten über die Summe. Die will die Polizei jedoch nicht im Detail verraten: "Das soll uns ja nach Möglichkeit der Besitzer sagen", erklärte ein Sprecher.

Geld stammt wohl nicht aus einer Straftat

"Der Besitzer wird uns einige Fragen beantworten müssen", heißt es bei der Polizei. Die bisherigen Ermittlungen hätten jedenfalls ergeben, "dass das Geld keiner bisher bekannt gewordenen Straftat zugeordnet werden kann". Bei der Polizei glaubt man deshalb, dass irgendwer die Tasche mit dem gewichtigen Inhalt verloren haben muss.

Wo genau und wann - auch das will die Polizei vom Besitzer erfahren. Auch Angaben zur Zahl und Art der Münzen sollen helfen, den tatsächlichen Besitzer zu idenfizieren. Wer sich angesprochen fühlt, möge sich bei der Polizei in Ratingen melden - und zwar "zeitnah", schreibt die Polizei. Telefonnummer: 02102/9981-6210. (dae)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik