Diebstahl

Mitten in Düsseldorf: Mann reißt 66-Jährigem Rolex vom Arm

Der Vorfall ereignete sich Nahe der Luxusmeile „Kö“ in der Düsseldorfer Innenstadt. (Symbolbild)

Der Vorfall ereignete sich Nahe der Luxusmeile „Kö“ in der Düsseldorfer Innenstadt. (Symbolbild)

Foto: Kai Kitschenberg / FUNKE Foto Services

Düsseldorf.  Nahe der Düsseldorfer „Kö“ hat ein Unbekannter einem 66-Jährigen aus Gelsenkirchen dessen Luxus-Uhr vom Arm gerissen. Der Täter konnte entkommen.

Mitten in der Düsseldorfer Innenstadt soll ein Unbekannter einem 66-Jährigen dessen Edel-Uhr vom Handgelenk gerissen haben. Der Täter sei mit der mehrere Tausend Euro teuren Uhr der Marke Rolex entkommen, teilte die Polizei am Montag mit.

Der 66-Jährige aus Gelsenkirchen war bei dem Vorfall am Freitagabend in Begleitung seiner Familie in der Nähe der Einkaufsmeile Königsallee. Der Unbekannte habe ihm von hinten auf die Schulter getippt und gleichzeitig die Uhr vom Handgelenk gerissen, so die Polizei. (dpa)

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben