Nahverkehr

Rheinbahn in Düsseldorf bekommt für 140 Millionen Euro neue Stadtbahnen

So sollen die neuen Bahnen aussehen, die ab 2017 in Düsseldorf alte Straßen- und U-Bahnen ersetzen sollen.

So sollen die neuen Bahnen aussehen, die ab 2017 in Düsseldorf alte Straßen- und U-Bahnen ersetzen sollen.

Foto: Rheinbahn

Düsseldorf.   Die Rheinbahn in Düsseldorf investiert in neue Züge. Der Vorstand berichtete jetzt dem Aufsichtsrat über den geplanten Millionen-Auftrag. Geht alles nach Plan, werden 2017 die ersten Bahnen ausgeliefert. Die Fahrgäste in der Landeshauptstadt dürfen dann auf mehr Komfort hoffen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Rheinbahn will bereits im nächsten Jahr einen Großauftrag für 40 neue Stadtbahnen in Höhe von 140 Millionen Euro vergeben. Im Jahre 2017 sollen die ersten zehn Züge ausgeliefert werden. Der Vorstand berichtete gestern dem Aufsichtsrat über seine Pläne.

Die neuen Bahnen werden die erste U-Bahn-Generation der 1970er Jahre ablösen. Es handelt sich dabei um bis zu 40 Jahre alte Straßenbahnen des Typs GT8SU, die in den 1980er Jahren für den U-Bahn-Verkehr umgebaut wurden und erst vor Kurzem noch einmal saniert wurden, um wenigstens noch eine Weile fahren zu können. Doch irgendwann sind auch ihre Tage gezählt.

Nachfolger wird die rund 3,5 Millionen Euro teure Hochflur-Stadtbahn vom Typ HF6, die es bisher nur im Modell gibt (siehe Foto). Im nächsten Jahr startet das Vergabeverfahren. Die Züge können später sowohl auf den U-Bahn-Linien als auch im Straßenbahnverkehr eingesetzt werden, weil die Trittstufen ausklappbar sein werden.

Züge werden mit Klimaanlage ausgestattet

Die Stadtbahnen werden deutlich komfortabler sein, über eine moderne Luftfederung verfügen und Stöße abdämpfen. Die silberfarbenen HF6-Modelle werden alle mit einer Klimaanlage ausgestattet und rund 60 Sitz- und mindestens hundert Stehplätze anbieten.

Ein Wagen ist rund 30 Meter lang. Im U-Bahn-Verkehr können für Großveranstaltungen insgesamt vier Wagen aneinandergekoppelt werden.

Betrieb könnte ab 2019 laufen

Die neuen Züge werden vor allem die alten Bahnen auf der Linie U 75 zwischen Eller und Neuss ablösen. Acht Züge sollen später auf der neuen Linie U 81 zwischen Messe und Airport verkehren, die Ende 2019 in Betrieb genommen werden soll.